Direkt zum Inhalt

Verbraucherplattformen zum Forderungseinzug stehen im Einklang mit dem Rechtsdienstleistungsgesetz

Der Bundesgerichtshof hat heute seine Entscheidung geurteilt, inwieweit Legal Tech Unternehmen, die als Inkasso-Rechtsdienstleister agieren, vor dem Rechtsdienstleistungsgesetz zulässig sind. Wie auch schon die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts aus den Jahren 2002 und 2004 geht auch der zuständige 8. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes von einem eher weiten Verständnis des Begriffs der Inkassodienstleistung aus. [...]

Weiterlesen »

Mietminderung bei Schimmel in der Wohnung

Wird Schimmel in einer Wohnung festgestellt, ist dies häufig ein Grund, an eine Mietminderung wegen Schimmel zu denken. Schäden durch Feuchtigkeit und Schimmelbefall sind aus mietrechtlicher Sicht zunächst einmal als Mangel zu betrachten. [...]

Weiterlesen »